Meine letzten vier Veröffentlichungen Mad Scientist Journal Autumn 2018 Fiction Science The Dinosaurs of Jurassic Park and Jurassic World Steaks, Walls And Dossiers Zur Übersicht aller Veröffentlichungen YouTube-Kanle

Petitionnerstag II 0 

Fußpflegerprüfung ohne Ausbildungszwang

Der Deutsche Bundestag möge beschließen dass für langjährig tätige Fußpfleger eine Externenprüfung/Ergänzungsprüfung weiterhin möglich ist.

Ich meine, jede Prüfung sollte auch Quereinsteigern offenstehen. Wer die Prüfung besteht, ist offenbar für den Beruf geeignet (oder die Prüfung ist Mist).

Vebrot der Atommülllagerung in Salzstöcken

Der Bundestag möge beschließen das AtG dahingehend zu ändern, dass:

1. Die Endlagerung von atomaren Abfällen in Salzstöcken und Bergwerksanlagen nicht zulässig ist und bereits bestehende End- und Versuchslager rückgebaut werden müssen.

2. Die Betreiber verpflichtet werden stillgelegte AKW zum Zwecke der Endlagerung zur Verfügung zu stellen.

3. Die Betreiber verpflichtet werden allein die Kosten für Endlagerung und Rückbau der bereits bestehenden End- und Zwischenlager zu tragen.

Ich habe nichts zu ergänzen.

Zufällige Sitzordnung in Parlamenten

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass in allen öffentlichen Versammlungen zum Zwecke staatlicher Beschlussfassung und Debatte ein Zwang zur zufälligen, regelmäßig variierenden Sitzverteilung einzuführen ist.

In der Tat dürften die festen Sitzplätze für alle Abgeordneten/Mitglieder eines Parlaments oder Rats auch taktisch bedingt sein – einmal zum Zusammenhalt fester Fraktionen, andererseits aber auch um die Rollen einzelner Fraktionen in parlametarischen Diskussionen zu beeinflussen. Manchmal bin ich darüber froh – etwa wenn die beiden NPDler im mönchengladbacher Stadtrat hinter allen anderen Ratsmitgliedern an zwei eigenen Tischen sitzen, wo die Presse und Öffentlichkeit sie angemessen ignorieren kann – manchmal eben nicht – etwa wenn das selbe mit der Linkspartei geschieht. Auch wenn es immer Leute gibt, neben denen man ungerne sitzt – der Ansatz ist mE gut.

Verbot von CO-Einlageurng

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass eine Einlagerung von CO2 aus Kohlekraftwerken (CCS-Technik, Carbon Capture and Storage) grundsätzlich untersagt wird.

Abgesehen von der im Original danebengegangenen Zeichensetzung ist das ein durchdachter Antrag, der neben der aktuellen Lage auch langfristige Entwicklungen und Probleme bedenkt. Politisch vorbildlich gedacht!

Stichworte:
Extra Extra Vlogs und Geschichten Fiction Science