Meine letzten vier Veröffentlichungen Mad Scientist Journal Autumn 2018 Fiction Science The Dinosaurs of Jurassic Park and Jurassic World Steaks, Walls And Dossiers Zur Übersicht aller Veröffentlichungen Fiction Science

Dino-Dienstag 22 0 

Nachrichten aus der Welt der Paläontologie, (so gut wie) jeden Dienstag hier im Blog. Denn Dinosaurier und das Leben der Urzeit sind Themen, von denen ich nie genug haben werden. Ausserdem verspreche ich es den Lesern der Meilensteine der Evolution.
Nach einer Woche ohne etwas zu berichten wieder da.

Neuankömmling: Huanansaurus

Huanansaurus (Bild: Zhao  Chuang)

Huanansaurus (Bild: Zhao Chuang)


Die einst nur durch den mongolischen Oviraptor bekannten Oviraptoriden haben weiter Zuwachs bekommen. Neu entdeckt ist Huanansaurus (Echse aus Südchina). Diese an Kasuare erinnernden insekten- und pflanzenfressenden Verwandten der Raptoren stellen sich zunehmend als eine extrem artenreiche Tiergruppe heraus, die in der Kreidezeit ganz Asien bevölkerte. Allein aus der Gegend um die Stadt Ganzhou sind inzwischen sechs Arten bekannt

Smilodons eilige Zähne

Die Vorgeschichte der Katzen hat einige erstaunliche Besonderheiten. Schon drei Mal erschienen in verschiedenen Teilen der Welt unterschiedliche Gruppen von Säbelzahnkatzen (sowie eine Gruppe von Beutel-Säbelzahnkatzen als es in Südamerika noch große Beuteltiere gab). Diese waren wahrscheinlich eine einmalige Form von Jägern unter den Raubtieren – Spezialisten für die Jagd auf Giganten wie Bisons, vielleicht sogar Mammuts.
Die große Frage dabei bleibt: Wieso konnten diese Säbelzahnkatzen in der Geschichte mehrfach entstehen? Einen Hinweis liefert eine neue Untersuchung aus Amerika. Demnach wuchsen die Zähne der Säbelzahnkatze Smilodon fatalis (bdquo;tödlicher Messerzahn“) aus der Familie der Tiere mit Namen, vor denen man schnell wegrennen sollte, doppelt so schnell wie jene heutiger Großkatzen wie etwa Löwen. Auch interessant ist,, dass die Milchzahnversionen der Säbelzähne lange gemeinsam mit den Erwachsenen-Zähnen im Mund blieben.
Es wird spannend, ähnliche Untersuchungen bei anderen Säbelzahnkatzen zu sehen. Sollten die Ergebnisse dort die selben sein, wäre eine Erklärung gefunden, warum diese Form im Lauf der Erdgeschichte immer wieder aufgetreten ist.

Extra Extra Vlogs und Geschichten Fiction Science