Anale Phase

So, irgendein Bot spammt grade einen meiner Blogs mit Stichworten zu, die „anal“ enthalten. Soweit nicht ungewöhnliches, passiert andauernd.
Nur dass es diesem Bot vollkommen gleich zu sein scheint, was er als Stichwörter fĂŒr diverse Pornoseiten spammt: „kitten anal glands“ zum Beispiel.

Auch interessant, wer bei mir so alles spammt:

“anal forfree sex video ”

Von JESUS

Oder ist das doch nur der Hauptdarsteller?

Aber lernen kann man da auch etwas. Wusstet ihr, dass es anales Karma gibt? Jaja, erstaunlich, nicht wahr?
PlastikstĂŒhle geben schlechtes, HolzstĂŒhle gutes Karma und wer zu oft auf Plastik sitzt, kommt im nĂ€chsten Leben nach Ikea. Wer wissen möchte, wohin Ledersesselsitzen fĂŒhrt möge die PETA fragen, davon hab ich keine Ahnung.

Immer wieder schön auch die Pfeifen, die es schaffen, einen Spamtext per Copy & Paste aus einer Internetanleitung fĂŒr Spam zu ĂŒbertragen. Die fangen nĂ€mlich regelmĂ€ĂŸig mit den Worten „Some text:“ an.


Tag der Doofen

Schade, dass der Jacques Piccard vor kurzem gestorben ist. Der hĂ€tte mit seinem Tiefseeboot sicher Spass gehabt am fĂŒr heute angekĂŒndigten TV-Abend: Uri Geller tritt da zusammen mit Nina Hagen (noch nicht ganz klar, sie ist krank) und Erich von DĂ€niken (ja, eine einzige Sendung mit den dreien) auf Pro7 (dem Sender, der Pseudo-Wissenschaft mit Galileo gesellschaftsfĂ€hig macht) auf, um mit den Ausserirdischen Kontakt aufzunehmen oder ihnen zumindest was auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen.
Im Live-Fernsehen.

Ja, das Niveau liegt tiefer als der grund des Marianen-Grabens (-11.034 m).

Wer noch in dnn nĂ€chsten 10 Minuten ein WettbĂŒro erreicht, kann ja setzen: Kommen die Aliens endlich vorbei oder endet Gellers Dummfug-Karriere endlich?