Zum offline lesen runterladen:

Ratet einfach mal, wer der „Vertreter der Studierendenschaft“ ist.

Plakat zur Veranstaltung 10 Jahre Bologna

Klar, die RP als Veranstalter und Ulrich von Alemann als Initiator sind beide tendenziell Befürworter der Bologna-Reformen und die Zeit ist etwas knapp (ich kann allerdings eh nicht länger). Ich gehe dennoch von einer fairen Diskussion aus.
Leider erhalten nur die beiden Headliner die Gelegenheit, ein Statement zu halten – der Wirtschaftsvertreter (von der IHK Köln) und ich beteiligen uns nur an der eigentlichen Diskussion und den späteren Fragerunden.

PS: Verdammt, dieses Poster von der RP passt sowas von nicht ins hiesige Farbschema…