Meine letzten vier Veröffentlichungen Mad Scientist Journal Autumn 2018 Fiction Science The Dinosaurs of Jurassic Park and Jurassic World Steaks, Walls And Dossiers Zur Übersicht aller Veröffentlichungen Fiction Science

Das Spiel ist zuende mit der Musikeinlage

So, ich widme mich mal wieder der Videospielemusik – genauer gesagt den Songs ganz am Ende von Spielen, bei den Credits.

Fangen wir mit einem Klassiker an, der einfach nicht fehlen darf, weil ich sonst in 27 Ländern der Erde gesteinigt werden kann: Still Alive aus Portal.
Es singt GLADOS, der Survivaltraningscomputer mit tödlicher Fehlfunktion (es wurde versehentlich kein Gewissen einprogrammiert):

Und dann wäre da God Hand aus God Hand, der im Grunde die Prämisse des Spiels nochmal zusammenfasst. Und den Humor dieser seltsamen Western-Parodie.

Wo wir grade bei seltsam sind: The Cole Train, der Abschluss zu GoW (weil das Spiel indiziert ist, muss ich hier behaupten, es wäre wirklich, wirklich schlecht und ausserdem den Titel abkürzen) ist sowas von überzogen, das gibt es nur einmal:

Okay, noch einer als Bonus, der nicht wirklich am Ende eines Spiels spielt. The Great Mighty Poo ist einer der Gegner aus Conker’s Bad Fur Day – ein Opernsänger in Gestalt eines Haufens – nunja, Scheisse halt.
Man bekämpft ihn, indme man ihm Klopapierrollen in dne Rachen schmeisst. Und ja, das ist unglaublich juvenil. Und saulustig.

Und weil der so genial war auch gleich noch einen Werbespot zu Stalin vs. the Martians, den ich einfach immer wieder hören kann: