Zum offline lesen runterladen:

Die wöchentlichen fünf Dinge der Woche, die mich gefreut haben. Denn mies gelaunt sind wir hier im Internet oft genug. Alles persönlich, es kann also von großen Nachrichten bis zu kleinen Alltäglichkeiten reichen. Ohne feste Reihenfolge einfach, wie es mir beim Schreiben einfällt.
Diesmal mit Grün jeglicher Art und einem Bonussaurier.

1. In Frankreich müssen die Dächer von allen neuen Bauten in Gewerbegebieten zukünftig begrünt oder mit erneuerbaren Stromerzeugern ausgestattet werden.

2. Diese freundliche Erdbeere

Diese Erdbeere mag dich

Diese Erdbeere mag dich

3. Hier gibt es eine pedalbetriebene Waschmaschine, gedacht für Entwicklungsländer. Kostenpunkt 40 US$ und läuft halt ganz ohne Strom. Das ist im Grunde für Entwicklungsländer, aber ich finde das durchaus auch interessant, denn die sieht relativ klein aus und eine handelsübliche Waschmaschine ist für mein Wäscheaufkommen absolut überdimensioniert, was mich stört.
Wie wär’s mit einem Querfinanzierungsmodell — für 80$ verkaufen, dann gibt es je eine für den Käufer und eine für (sagen wir mal) den Sudan. So was gab es ja mal mit Laptops.

4. About damn time: EA nimmt in FIFA 16 die Frauennationalmannschaften ins Spiel auf.

5. Es gibt einen Plüschmosasaurier zu Jurassic World. Und der ist sooooooo süß:

Plüsch-Mosasaurier

Vor allem, wenn er versucht, böse zu kucken