Zum offline lesen runterladen:

Jede Woche Freitag oder Samstag, je nachdem, wann es zeitlich klappt, die fünf beziehungsweise samstags sechs Dinge der Woche, die mich gefreut oder mir gefallen haben. Denn mies gelaunt sind wir hier im Internet oft genug. Alles persönlich, es kann also von großen Nachrichten bis zu kleinen Alltäglichkeiten reichen. Ohne feste Reihenfolge einfach, wie es mir beim Schreiben einfällt.

1. Ethanol aus CO2

Ich möchte darauf hinweisen, dass einer von den drei den selben Bart trägt wie ich - Bild: Oak Ridge National Laboratory

Ich möchte darauf hinweisen, dass einer von den drei den selben Bart trägt wie ich – Bild: Oak Ridge National Laboratory

Ein amerikanisches Experiment, um Kohlendioxid in Ethanol umzuwandeln, war nicht nur erfolgreich, es war erfolgreicher als erwartet. Die Forscher konnten mit Hilfe von Nanotechnologie genug Ethanol erzeugen, um es direkt als Treibstoff zu verwenden.
Das Konzept bringt ein paar neue Fragen mit sich, was den Kohlenstoffkreislauf der Industrie angeht. Wenn wir unsere Antriebe auf diesen Prozess umstellen, müssen wir vollkommen anders mit CO2 umgehen. Ein solches System müsste nicht nur auf ein Zuviel, sondern auch auf ein Risiko des Zuwenig Acht geben. Aber wir können damit eben auch die aktuelle Überdosis abbauen. Wir werden sehen, wie diese Methode eingesetzt wird.
Ein Versehen war der Erfolg übrigens nicht: Die Methode tat genau, was sie sollte, nur deutlich effizienter als geplant.

2. Hacker in der smarten Stadt

Weniger eine gute Nachricht, als eine rechtzeitige Warnung: Smart Cities sind eine schlechte Idee. Das Gute daran ist zum einen die Warnung, zum anderen mein Amüsement.

3. Schiaparelli auf dem Mars

Abschiedfoto - Bild: ESA

Abschiedfoto – Bild: ESA

Mit Schiaparelli ist in Zusammenarbeit mit Russland erstmals eine (west-)europäische Sonde auf dem Mars gelandet.
Schiaparelli sollte vor allem eine Landung auf dem Mars erproben, bevor 2020 ein europäischer Roboter-Rover zum Mars geschickt, der dort nach Zeichen von Leben suchen soll.

Es sieht so aus, als hätte Schiaparelli die Landung nicht überstanden.

4. Rogue One Weird

Falls irgendwem der letzte Trailer zu Rogue One zu langweilig gewesen sein sollte, hier eine aufpolierte Version:

5. CETA gescheitert

Das demokratiefeindliche Wirtschaftslobbyistenprogramm CETA wurde von der kanadischen Handelsministerin für gescheitert erklärt, nachdem die Wallonie sich nicht zu einer Zustimmung bewegen ließ.


Bücher
cover-jp
Alle Bücher >>
Geschichten auf Youtube
Kanal im Aufbau
Youtube-Kanal Extra Extra
Letztes Video: