Zum offline lesen runterladen:

Sieben Dinge der Woche, ausgewählt zum Ende der Woche. Eine Chronik des alltäglichen Wahnsinns, der Erfreulichkeiten, Merkwürdigkeiten und sonstigen -keiten, der Fundstücke und Dings. Jeden Sonntag, mehr oder weniger.

Musik der Woche

Meine Youtube-Empfehlungen haben diese Woche angefangen, mich tief in die 90er zurückzuwerfen. Nun kann man musikalisch mit den 90ern nicht so viel falsch machen (selbst Sachen wie Barbie Girl waren wenigstens lustig-doof), das ist also ein ganz guter Fundus für die Musik der Woche. Ebensowenig kann man mit Christopher Walken falsch machen und die logische Konsequenz daraus ist natürlich Weapon of Choice.

Schlagzeile der Woche

Eine Kuh auf der Weide

Stellungnahme der Betroffenen: Muuuuh! – BIld: Dominik Schraudolf

Die Türkei wird von jemandem regiert, der vor nicht all zu langer Zeit ganz offensichtlich den Verstand verloren hat. Wir wissen nicht, was vorgefallen ist, aber es scheint offensichtlich.
Immerhin sorgt das ganze Theater aber für einige der amüsantesten internationalen Verwicklungen seit Erfindung der Presse. Die Ausweisung niederländischer Kühe aus der Türkei jedenfalls ist da schon ganz oben, mindestens gleichauf mit den Freedom Fries als Reaktion auf die französische Weigerung, in den zweiten Golfkrieg zu ziehen. Erinnert sich noch jemand daran?

Auszeichnung der Woche

Hajo Siemes, Boris Wolkowski, Lena Zingsheim und Gerd Schaeben verleihen für die Grünen die Goldene Kettensäge 2017 an die Mags

Na Glückwunsch! – Bild: Bündnis 90/Die Grünen Mönchengladbach

Nachdem die Mönchengladbacher Stadttochter Mags, in die vor einiger Zeit Entsorgung, Grünpflege und Straßenerhalt ausgegliedert wurden sich dieses Jahr als eine veritable und nahezu wortwörtliche Axt im Walde erwiesen hat, bekam sie nun einen dazu passenden Preis überreicht.
Mal sehen, ob wir den von jetzt an jährlich weiterführen, Anlass genug dürfte es ja leider geben.

Rundfunk der Woche

Schriftzug von Arti TV

Bild: Arti TV

Kommen wir noch einmal in etwas ernsthafterer Weise auf die Türkei zurück. In Köln hat sich mit Arti TV als Reaktion auf die dortigen wenig amüsanten Inhaftierungen kritischer oder allgemein unliebsamer Journalisten ein exiltürkischer Fernsehsender gegründet.
Viel Erfolg, Leute!

Videospiel der Woche

Blick in ein Stasi-Verhörzimmer

Sieht komisch aus, weil es ein VR-Game ist – Bild: Vragments GmbH

Ich mag es, wenn Videospiele zu etwas größerem genutzt werden als für reine Unterhaltung. Das neueste Beispiel ist eine Anwendung, die allein die von mir oft verspottete VR-Technik legitimieren kann: In der akkurat rekonstruierten Simulation eines Stasi-Verhörs (für iOS und Android) bringt die Firma Vragments ein Stück Geschichte eindrucksvoll ins Leben.

Tram der Woche

Dresden hat seit 2000 eine Güterstraßenbahn. Das wusste ich nicht, finde ich aber gut.
Nun mag ich eigentlich keine Straßenbahnen, sie sind der natürliche Feind des Radfahrers, aber besser als Lkw ist das allemal. Vor allem, wenn sie sich von den Straßen fernhält und auf eigenen Trassen läuft. Da stört sie auch uns Radler nicht.

Recycling der Woche

Befeuchtete Sägespäne in einer Handpresse für Brickets

Matschen erlaubt! – Bild: Modern Day Redneck

Was macht man eigentlich mit dem ganzen Sägemehl, das in so einer Werkstatt ständig anfällt? In den meisten landet das ja im Restmüll. Die Weiterverarbeitung bringt Transport- und (meist maschinellen) Arbeitsaufwand mit sich. Nun, wie wäre es für Hobbyhandwerker mit dieser selbstgebastelten Presse für Bricketts aus den Resten?
Im Feuer landet das meiste Sägemehl ja ohnehin, warum also nicht wenigstens im eigenen Feuer, wo es wenigstens noch als Heizmittel taugt?