Meine letzten vier Veröffentlichungen Mad Scientist Journal Autumn 2018 Fiction Science The Dinosaurs of Jurassic Park and Jurassic World Steaks, Walls And Dossiers Zur Übersicht aller Veröffentlichungen Fiction Science

Das wird 2019

Jedes Jahr gibt es bei mir nicht nur einen Rückblick, sondern auch einen Ausblick auf das kommende Jahr, der nie eintritt. Und eingeleitet wird er mit einem prophetisch anmutenden Song. Also dann, lasset uns beginnen.

wird erst beim Draufklicken geladen. Beim Laden werden Daten an youtube.com übermittelt

Was mit Medien

Ich hatte es ja schon angedeutet: 2019 will ich massiv auf Onlinevideo beziehungsweise Youtube gehen. 2018 hatte ich einen Kanal fortgeführt und einen zweiten gestartet. 2019 geht das deutlich weiter. Neben der Fortführung von Extra Extra und Fiction Science werde ich den Thomas-Diehl-Youtube-Kanal wieder aus dem Grab heben und dabei teilen. Aus dem einen sprachlich gemischten Kanal werden zwei Kanäle, jeweils einer in Deutsch und Englisch. Zum einen ist das für Interessierte deutlich einfacher zu navigieren, es ist aber zugleich auch für mich einfacher zu verwalten — der Druck, beide Kanäle gleichzeitig mit jeweils einer Version der selben Geschichte zu bedienen, war Ende 2017 ein echtes Problem.
Allerdings sind die beiden bestehenden Kanäle schon aufgrund ihres höheren Potenzials an Interesse eine klare Priorität. Fiction Science hat ein gutes Jahr in Sicht, kann ich den Kanal doch mit einer langen Reihe wichtiger Film- und Serienhighlights verknüpfen. Extra Extra wird seinen Fokus 2019 etwas erweitern, stärker mit anderen Themen als den Heftbeilagen arbeiten. Das heute erschienene erste Video zu einem kleinen Lego-Set ist da schon der erste Schritt.

Teilweise spielt das auch in den Buchbereich hinein. Denn für den Geschichtenkanal müssen natürlich die entsprechenden Geschichten vorhanden sein. Die wiederum fließen dann gegen 2020 in eine neue Papiersammlung, nachdem Stückwerk bereits als erste Veröffentlichung für 2019 feststeht.
Ich habe in den letzten Wochen Unter Wittgensteins Löwen erweitert und aktualisiert. Es ist nun auch dick genug, um neben dem eBook auch als Papierbuch erscheinen zu können. Das gilt auch für die vier Bände von Meilensteine der Evolution.
Paul das Einhorn habe ich inzwischen im Youtube-Kanal auf unsichtbar gestellt, bis ich die Geschichte fertiggestellt habe. Das 2018er Experiment mit einem täglichen Beitrag bei Extra Extra lief deutlich besser und so bin ich jetzt zuversichtlich, einem solchen Projekt in Zukunft besser gewachsen zu sein. Ich werde die Reihe wieder online stellen, sobald ich die ganze Geschichte fertig habe und sie nicht mittendrin endet. Das bedeutet konkret, dass meine Weihnachtsgeschichte im August fertig sein muss. Das ist doch mal eine klare Vorgabe!
Für den englischsprachigen Bereich habe ich zwei halbfertige Zombie-Geschichten, die im Laufe des letzten Jahres langsam gewachsen sind, aber mir nie fertig genug schienen. Ich hoffe sehr, 2019 Desert Kingund The Boy Who Had to Die abschließen zu können.

Und dann ist da noch ein Projekt im Medienbereich, das seit nunmehr 15 Jahren auf meiner Festplatte wächst. Ob daraus 2019 etwas wird, bleibt abzuwarten, aber wenn, wäre das mal ein richtiger Höhepunkt unter meinen Veröffentlichungen.Die dazugehörige technische Seite lerne ich jedenfalls zur Zeit.

Insgesamt habe ich mir für 2019 vorgenommen, deutlich mehr fertigzustellen und darauf einen Fokus zu legen. Mein neues Ziel ist es, jeden Tag in zwei Projekten deutlichen Fortschritt verzeichnen zu können, wovon mindestens eines eine Veröffentlichung an dem Tag ist (meist ein Youtube-Video). Samstage sind zwecks Erholung freigestellt. Das halte ich aktuell seit Mitte Dezember durch.
Ich bin überzeugt, dass ich 2018 ganz einfach zu oft abgelenkt war, weil ich kein so klares kurzfristiges Ziel für jeden Tag hatte. 2017 hatte ich meine täglichen 1.000 Wörter Text, dieses Jahr habe ich die Fortschrittsvorgabe. 2018 hat mir eine solche Vorgabe schmerzhaft gefehlt und als Ergebnis bin ich mit meiner Arbeit des letzten Jahres unzufrieden.

Politik

Und hier kommt Youtube-Kanal Nummer Fünf, wobei ich bei diesem nicht allein fuhrwerke. In den nächsten Tagen geht ein Youtube-Kanal der Grünen Mönchengladbach online. Das ist eine Gruppenarbeit, daher landet das nicht ganz so hart nur bei mir. Aber es ist ein spannendes Projekt, welches ich schon lange voran treiben wollte und welches nun endlich kommt.

Inhaltlich habe ich 2019 ein paar Ideen, die ich einbringen will. Wie ich das Spiel kenne, werden diese dann, wenn sie gut sind, ein Jahr später von der Stadtverwaltung oder der Mehrheitskoalition umgesetzt. Das ist ja nichts neues. Soweit ich das sehen kann, wird mein Fokus noch deutlicher auf Umwelt und Verkehr zugespitzt sein. Meine ersten zwei Anträge, die in der Mache sind, betreffen den Busverkehr und die Baumpflege.

Dahler Oase

Die Oase sieht inzwischen gut aus und ich bin zuversichtlich, dass wir sie Mitte 2019 in voller Blüte der Öffentlichkeit präsentieren können. Es gibt dort immer viel zu tun, aber der bisherige Fortschritt macht viel Mut, dass wir den Garten stärker öffentlich machen können ohne dass die Leute sich ob des ungepflegten Zustandes abwenden. Menschen sind halt so. Aber wir haben einen guten Zwischenweg zwischen menschlichem Ordnungssinn und natürlichem Chaos gefunden, mit dem die Dahler Oase ihren Namen verdient — natürlich gibt es inzwischen auch eine Wasserstelle in der Oase.

Nun, schauen wir, was davon zum Jahresende tatsächlich umgesetzt ist. Immerhin ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass mir auch 2019 wieder zwischendrin völlig andere Ideen kommen, die mich dann in Beschlag nehmen. es ist der 2. Januar und schon in diesem Jahr hatte ich wieder zwei nette Ideen, von denen ich noch keine Ahnung habe, wo sie hinführen werden. Ich nennen schonmal die Arbeitstitel: Puppet State und Chill.
Werden die beiden Ideen mehr als nur Titel? Werden sie eigene Projekte oder am Ende als Nebenhandlungen mit anderen Ideen verschmelzen? Wir werden sehen.
Ein erfolgreiches und spannendes Jahr euch allen! Möge 2019 werden, was ihr im Positiven von ihm erwartet.