Thomas R. Diehl

Klaubender Klaue

Mittelamerika entsteht

Meilensteine der Evolution - Band 9

Sachbuch mit einer Kurzgeschichte (Xenofiction)

Etwa zu jener Zeit, in der auch die Menschheit auf der Erde erscheint, geschieht in Amerika Großes: Zwischen den Kontinenten Nord- und Südamerika entsteht eine Landbrücke, Mittelamerika. Südamerika war seit der Zeit der Dinosaurier ein eigener Kontinent, mit völlig eigener Tierwelt. Doch mit dem Zusammenwachsen der beiden Kontinente treffen ihre Tierwelten zusammen und verändern sich für immer.

Dieser Band der Reihe Meilensteine der Evolution führt mit einer Kurzgeschichte in die damalige Welt ein, erläutert die Hintergründe und zeigt einige der wichtigsten Tierarten, die damals zwischen den Kontinenten wanderten und die Tierwelt Amerikas veränderten.

in Vorbereitung

Die Bände der Reihe Meilensteine der Evolution können unabhängig voneinander in jeder beliebigen Reihenfolge gelesen werden